Produkt­be­schrei­bung

 

Der TPSM Schrumpf­schlauch ist univer­sell zur Nach­um­hül­lung von Rohr­ver­bin­dun­gen an faser- oder außen­ze­men­tier­ten Stahl­roh­ren einsetzbar.

Der auf den jewei­li­gen Rohr­durch­mes­ser abge­stimmte Schrumpf­schlauch kann bequem aufge­scho­ben und posi­tio­niert werden.

 

Beson­dere Merkmale

  • Der dick­wan­dige Aufbau des vernetz­ten Schrumpf­ma­te­ri­als (VPE) verleiht dem Mate­rial hohe Schlag- und Eindruckfestigkeit.
  • Keine Grun­die­rung als Haft­ver­mitt­ler erfor­der­lich. Die Montage erfolgt direkt auf die gerei­nigte und getrock­nete (vorge­wärmte) Rohroberfläche.
  • Gute Verträg­lich­keit mit handels­üb­li­chen Werksumhüllungen.
  • In der Version C 30 quillt bei mecha­ni­scher Beschä­di­gung der Dich­tungs­kle­ber hervor und dich­tet die beschä­digte Stelle (Loch) nach kurzer Zeit selbst­tä­tig ab (“Selbst­heil­ef­fekt”).
  • Nied­rige Instal­la­ti­ons­kos­ten durch einfa­che und schnelle Montage ohne beson­dere Vorrichtungen.
  • TPSM ist nach DIN/EN 12068 geprüft und zugelassen.

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?

Verlassen Sie sich auf uns!

Persönliche Ansprechpartner

die genau wissen, wovon Sie reden

Qualifizierte Schulungen

mehr Wissen – bei Ihnen, bei uns im Haus oder direkt bei TE connectivity

Schnelle Lieferung

wann und wo Sie uns brauchen

Vorausschauende Unterstützung

damit Sie jederzeit auf Ihr Material zurückgreifen können

Menü