Produkt­be­schrei­bung

 

HTLP 60 ist ein 3‑Schichten-System (Epo­xydharz, ther­mo­plas­ti­scher Heiß­schmelz­kle­ber, Poly­äthy­len) entspre­chend der 3‑Schichten-Werksumhüllung; als Korrosions­schutz von Schweiß­näh­ten an erdver­leg­ten Rohr­lei­tun­gen bei Betriebs­tem­pe­ra­tu­ren bis 60°C (140°F). Das HTLP 60-System besteht aus einem lösungs­mit­tel­freien, Zweikomponenten-Epoxydharz-Anstrich und einer dick­wan­di­gen wärme­schrump­fen­den Manschette aus vernetz­tem Polyole­fin, die mit einem hoch­scher­fes­tem Heiß­schmelz­kle­ber beschich­tet ist.
Eine flexi­ble Verschluss­la­sche wird zusam­men mit der Manschette gelie­fert. Alter­na­tiv dazu kann die Manschette mit inte­grier­ter Verschluss­la­sche als Garni­tur, unter dem Namen UNI gelie­fert werden.
Während der Montage schmilzt die Kleber­be­schich­tung und kommt in Kontakt mit dem noch nicht ausge­här­te­ten, flüs­si­gen Epoxyd­harz. Der Kleber und das Epoxyd­harz flie­ßen in alle Uneben­hei­ten und haften durch das Aushär­ten des Epoxyd-Anstriches mit der Metall­ober­flä­che und der angren­zen­den Beschichtung.

 

Beson­dere Merkmale

 

  • Wider­stands­fä­hig gegen Scher­kräfte, die durch thermische- und/oder Erdbe­we­gun­gen entstehen.
  • Schnelle Aushär­te­zei­ten, kein Trock­nen, keine Wartezeiten.
  • Hervor­ra­gend gegen katho­di­sche Ablö­sung und Wasserdampfdurchlässigkeit.
  • Eine voll­stän­dige Nach­bil­dung der 3‑Lagen-Umhüllung bei allen Nähten für eine homo­gene Leis­tung auf Rohr­lei­un­gen mit 3LPE.
  • Einfa­che Instal­la­tion ohne schwere oder kompli­zierte Werkzeuge.

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?

Verlassen Sie sich auf uns!

Persönliche Ansprechpartner

die genau wissen, wovon Sie reden

Qualifizierte Schulungen

mehr Wissen – bei Ihnen, bei uns im Haus oder direkt bei TE connectivity

Schnelle Lieferung

wann und wo Sie uns brauchen

Vorausschauende Unterstützung

damit Sie jederzeit auf Ihr Material zurückgreifen können

Menü